Liebe Kraftfeld-Freunde, – Interessierte und – Unterstützer!
Mit Blick in die unberührte Natur, welche vor meiner Haustür sanft den Herbstanfang und somit die Zeit des Erntens einläutet, wende ich mich voller Dankbarkeit an Euch alle! Das erste Geschäftsjahr des Vereins Kraftfeld e.V. – Natur. Kraft. In mir. neigt sich langsam dem Ende entgegen und mit durchdringender Freude und tiefer Dankbarkeit blicken wir auf 2 erfolgreiche Naturprojekte, welche wir in diesem ersten Jahr erfolgreich in die Tat umsetzen konnten.
Neben dem Projekt “Bienen fürs bergische Land”, welches nahezu alleinig von unserer wundervollen Frau Dr. Nele umgesetzt, gehegt und gepflegt wurde, konnten wir unser Wirken ausweiten. Dahingehend ist als weiteres Projekt ein großes Freigehege für Hühner entstanden. In diesem leben nun 10 Hennen und ein Hahn unter den erforderlichen natürlichen und schutzgebenden Umständen. Ohne Euch alle wären diese Projekte nicht durchführbar gewesen und an dieser Stelle möchte ich aus ganzen Herzen den ehrenamtlichen Helfern danken, die tatkräftig mit uns das Gehege errichteten.
Mit Liebe,
Eure Karin
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Analysetools. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies und Analysetools zu. Weitere Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung.